Shop Warenkorb (Bestellen) Über uns Kontakt Konto Info / Hilfe
 
Der Laden   |   Öffnungszeiten   |   Veranstaltungen   |   Presse   |   Wegbeschreibung   |   Links  
 
 

Der Laden


Modellbahnland Bonn-Rhein-Sieg e.K.
Inhaber: Winfried Lucht

Kölnstraße 32-34
53111 Bonn  
Telefon: 0228 / 34 24 10
Fax: 0228 / 34 89 19

Am 1. Juli 1955 eröffnete Hanfried Jores in der Nähe des Bahnhofes Mehlem ein kleines Geschäft, zunächst mit der Umsatzsparte Wein, dann mit Tabak und schließlich kam mit etwas Glück die Lizenz für Toto, später auch Lotto, dazu. Das Sortiment wurde mehrfach um- und ausgebaut, das erste und auch das zweite Ladenlokal, jetzt im Meisengarten 129 gelegen, wurden zu klein. Schließlich fand das Geschäft im Haus Meisengarten 136 im ehemaligen Edeka-Laden eine neue Heimat. Im Laufe der nächsten Jahre wuchs das Warenangebot und umfasste bei der Übergabe am 1. Januar 1994: Zeitschriften, Tabakwaren, Bürobedarf, Schulartikel, Spirituosen, Lotto-Toto, Spielwaren und Modelleisenbahnen. Durch den neuen Besitzer, Winfried Lucht, wurde ab 1994 die Sparte Modellbahn weiter ausgebaut, und mit steigendem Platzbedarf für diesen Artikelbereich eine Warengruppe nach der anderen eingeschränkt oder aufgegeben. Sehr bald zeigten sich die Grenzen des alten Ladenlokals und die schlechte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln wurde von vielen Kunden beklagt. Also musste ein Weg gefunden werden, der beide Mängel behob. Mit der Eröffnung am 1. September 2000 auf dem Stiftsplatz, direkt neben der Bonner City gelegen, war die Lösung gefunden. Über 300 qm Platz für ein umfassendes Modellbahnsortiment, das in der ganzen Gegend seinesgleichen sucht, und die direkte Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr schufen eine ideale Voraussetzung für den notwendigen Umzug. Mit dem Standortwechsel ging aber auch eine radikale Bereinigung des Sortimentes vor sich. Im Laufe der folgenden Jahre hat sich gezeigt, dass die neue Lage des Modellbahnlandes den Kunden sehr zusprach. Schnell wurde aber klar, dass auch dieser Laden seine Kapazitäten erreicht hat. Daher hat sich das Team vom Modellbahnland auf die Suche nach einem größeren Ladenlokal gemacht, um Ihnen ein noch umfangreicheres Angebot präsentieren zu können. Wir sind nur 150 m entfernt fündig geworden und freuen uns, Sie seit dem 21. Mai 2005 in der Kölnstraße 32-34 begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie Platz in der Geschichte der Köln-Bonner-Eisenbahn. Zum 100-jährigen Geburtstag haben wir der KBE ein Denkmal gesetzt und einen Teil eines Rheinuferbahnwagens restauriert und in unserem neuen Ladenlokal ausgestellt.

 

Einblicke

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul-Anlage "Schwarzburg"

 

 

 

 

 

 

Die Amerika-Anlage

 

 

 

   
   
Ausgegeben in 0.05 Sek. durch yanis42